Anzeige
Polizeibericht

16.000 Schuss Munition, Waffen und Böller sichergestellt

Einen großen Fund machten Zöllner und Polizeibeamte bei einem 62-Jährigen in der Gemeinde Bad Steben. Alle Infos gibt’s hier.

Munition, Waffen und Böller sichergestellt

Im Rahmen einer richterlichen Durchsuchung haben Zöllner bei einem 62-jährigen Mann große Mengen von Munition, Waffen und Böller sichergestellt. Polizeibeamte aus Naila waren mit vor Ort.

Keine Angaben zur Munition

Vor Ort fanden die Ermittler unterschiedliche Munitionskaliber. Darunter waren sowohl Patronen für Pistolen als militärische Gewehre. Daneben stellten die Beamte zahlreiche Kalaschnikowmagazine, Böller sowie eine Stich- und eine Langwaffe zur Beweissicherung sicher. Zur Herkunft der Munition machte der Beschuldigte keine Angaben.

Vor kurzem ist ein Streit zwischen Eheleuten eskaliert. Dabei schlugen die beiden Männer mit einem Barhocker aufeinander ein.