Anzeige


Polizeibericht

19-Jähriger schleudert auf Sommerreifen über glatte Fahrbahn und kracht in Schutzplanke

Am frühen Sonntagmorgen ist ein 19-Jähriger mit seinem BMW auf der A72 bei Trogen auf glatter Fahrbahn ins Schleudern gekommen. Das Auto krachte in die Schutzplanke der Autobahn. Die A72 musste in Fahrtrichtung Westen, für die Aufnahme des Unfalls und Reinigung der Fahrbahn, zeitweise komplett gesperrt werden. Feuerwehrleute aus Trogen und Feilitzsch, sowie die Autobahnmeisterei Rehau waren vor Ort. Der Fahrer blieb unverletzt, die 23-jährige Beifahrerin kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Am BMW entstand Sachschaden ich Höhe von etwa 50.000 Euro. Das Auto war auf Sommerreifen unterwegs.

Am Samstag ist ein Familienvater bei einem Sturz vom Fahrrad gestorben.