Anzeige

Polizeibericht

20-Jähriger tritt Spiegel von BMW ab und flüchtet

In der Nacht auf Sonntag haben Polizisten einen 20-Jährigen gefasst, der zuvor einen Spiegel von einem Auto abgetreten hat. Alle Infos gibt’s hier.

Spiegel abgetreten

Am frühen Sonntagmorgen gegen 2:10 Uhr beobachteten aufmerksame Zeugen zwei junge Männer in der Schützenstraße in Hof. Einer der beiden trat an einem geparkten BMW den rechten Außenspiegel weg. Die Zeugen stellten die Männern zur Rede, doch diese rannten davon.

Kurze Verfolgungsjagd

Daraufhin verständigten die Zeugen sofort die Polizei und eine in der Nähe befindliche Zivilstreife konnte die beiden Männer wenige Sekunden später festnehmen. Der Täter, ein 20-jähriger Mann aus Helmbrechts wird nun wegen Sachbeschädigung angezeigt.

In Zell hat ein Mann zu seinem Geburtstag ein Feuerwerk gezündet. Dann wurde die Polizei alarmiert.