Anzeige


Polizeibericht

22-Jährige randaliert in Wohnung und greift Polizisten an

Am frühen Samstagabend, gegen 19:30 Uhr, wurde eine Streife der Münchberger Polizei in die Wilhelmstraße gerufen. Eine Mutter teilte mit, dass ihre 22-jährige Tochter Alkohol und eine Kräutermischung konsumiert hätte.

Daraufhin habe die Tochter in der Wohnung randaliert. Als die Beamten dann am Ort des Geschehens eintrafen, verhielt sich die junge Frau zunächst ruhig. Ein Alkoholtest ergab, dass Frau wohl annähernd zwei Promille im Blut hatte. Plötzlich kippte jedoch ihre Stimmung. Sie wurde aggressiv und griff, nach Angaben der Polizei, die beiden Beamten an.

Die Polizisten überwältigten die Dame und fesselten sie. Dabei trat die Frau einen der Polizisten. Er wurde leicht verletzt. Im Anschluss brachte die Polizei die Frau ins Krankenhaus nach Naila zur intensivmedizinischen Überwachung. Sie erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.