Anzeige


Polizeibericht

25-Jähriger belästigt 19-jährige Ex-Freundin

Am Samstagabend hat eine 19-Jährige ihren Ex-Freund angezeigt. Wie die Polizei berichtet, habe dieser gegen ein Kontaktverbot verstoßen. Hier gibt’s alle Infos dazu.

25-Jähriger verstößt gegen Kontaktverbot

Per Telefon teilte eine 19-Jährige der Polizei in Marktredwitz am Samstagabend mit, dass ihr Ex-Freund sie angerufen habe. In den meisten Fällen wäre dieser Anruf keine verwerfliche Sache, in diesem Fall ist das anders.

Kontaktaufnahme verboten

Die Geschädigte hatte im Vorfeld beim Amtsgericht Wunsiedel ein Kontaktverbot nach dem Gewaltschutzgesetz gegen ihren Ex erwirkt. Somit sind persönliche Kontakte, Telefonate oder andere Kontaktaufnahmen im Internet für die betreffende Person verboten. Gegen den Anrufer wird nun ermittelt.

Am Wochenende krachten vier Autos zusammen. Die Polizei ermittelt jetzt gegen eine Frau wegen fahrlässiger Körperverletzung.