Anzeige


Polizeibericht

25-Jähriger fährt unter Drogen im Polo nach Tschechien

Bei der Heimreise von den Niederlanden in Richtung Tschechien, wird ein 25-Jähriger von der Polizei in Bad Berneck angehalten. Seine Fahrt endet dort.

In Hof eskaliert ein Streit: Plötzlich greift einer der Männer zu einem Küchenmesser. 

Weiterfahren darf er nicht

Der 25-jährige Mann fuhr mit seinem VW Polo von den Niederlanden in Richtung Tschechien. Bei einer Kontrolle an der B303 bei Bad Berneck, gab der Mann zu in einem Coffeeshop Cannabis konsumiert zu haben. Ein Drogentest bestätigte ein positives Ergebnis für THC. Weiterfahren durfte der Mann nicht. Außerdem erhielt er eine Anzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss.