Anzeige


Polizeibericht

32-Jähriger mit Drogen und Schlagstock auf der Autobahn gefasst

Am Montagabend haben Polizisten auf der A93 einen 32-Jährigen mit Drogen und einer Waffe erwischt. Der Mann hatte Amphetamine und einen Schlagstock dabei. Dieser war nicht, wie vorgeschrieben, in einem geschlossenen Behältnis gelagert.

Das Verhalten des Mannes zeigte drogentypische Auffälligkeiten. Deshalb stoppten die Beamten die Weiterfahrt des Mannes und veranlassten eine Blutentnahme im Krankenhaus.

Der 32-Jährige wird nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz angezeigt.

Am Mittwochmorgen haben Passanten im Hofgarten eine Leiche gefunden.