Freizeit

5 Filme gegen den Halloween-Kater

So gruselig der 31.10. auch ist – für den feierwütigen Teil der Horrorfans ist der erste November noch deutlich schlimmer. Also zumindest katertechnisch. An solchen Tagen stellt einen meist schon die Auswahl eines Begleitfilms zum im-Bett-kauern schwer. Um zumindest diesen Aspekt des Leidens ein wenig zu entschärfen, haben wir die 5 besten Filme gegen den Halloween-Kater gesammelt – nicht zu gruselig, aber trotzdem noch mit genug Halloween-Feeling.


Scary Movie (zumindest die Teile 1 – 2)

Die Klassiker und für jeden geeignet, der Horror komplett ohne Gruseln erleben möchte. Weitere Vorteil für viele unter uns: Man hat sie schon mindestens ein Dutzend mal gesehen und kann getrost immer wieder wegnicken. Ab Teil 3 wird die Reihe leider zunehmend ausgelutschter. (1+2: Verfügbar auf Netflix; 3: Verfügbar auf Amazon Video)


Coraline

Starkes Animations-Gruselmärchen mit Mäusezirkus, Knopfaugen (bitte wörtlich nehmen) und sehr schrägen Dialogen. Vom Stil an die Tim Burton Filme erinnernd, entwickelt der Film einen schaurig-schönen Strudel, der einen tief in die Geschichte zieht und gut von den Schmerzen des Alkoholabbaus ablenkt. Vorsicht: Auch wenn der Streifen nach einem Kinderfilm aussieht, ist er doch ziemlich düster und könnte für Albträume sorgen. (Verfügbar auf Netflix und Amazon)


Chuckys Braut

Wunderbar trashig und mit einer völlig abgedrehten Jennifer Tilly, die als Mensch, wie als Puppe herrlich daneben ist. Sicher nichts zum wirklich gruseln, aber durchaus mit wohliger Trash-Splatter Atmosphäre und (teilweise unfreiwilligem) Humor. (Leider weder auf Netflix, noch auf Amazon verfügbar. Aber es gibt ja auch noch „andere Möglichkeiten“)


The Cabin in the Woods

Alle Klischees, die ein Horrorfilm erfüllen kann, aber trotzdem nicht billig! Wer glaubt, das geht nicht, der sollte sich mal Cabin in the Woods anschauen. Was wie ein 0815 Slasher-Trash beginnt, entwickelt im Laufe der Geschichte einen tollen Plot-Twist, der den Film mit einem Augenzwinkern aus der Masse des Genres heraushebt. Garantiert Kater-Geeignet! Und noch ein Funfact: Der Film soll der, mit dem meisten verwendeten Kunstblut sein. Oder war es doch echtes? Gääänsehaut! (Verfügbar auf Amazon)


Casper

Ein Klassiker des Kinder-Horrorfilms: Für alle, die sich wirklich gar nicht stressen lassen wollen, aber trotzdem Halloween nicht loslassen können. Mit einer ganz jungen Christina Ricci. Und wer die gerne mag, kann sie auch gleich noch als Wednesday im Film Addams Family anschauen, der Film hat sich nämlich ein hartes Battle mit Casper um einen Platz in dieser Liste geliefert. Und nur aufgrund eines Münzwurfs verloren. Kleiner Funfact: Der Autor wollte als Kind beide Filme unbedingt sehen, durfte aber nicht! Danke liebe Eltern… (Verfügbar auf Netflix)