Unbenannt

Was die bt-Redaktion empfiehlt

Richard-Wagner-Stipendiatenkonzert

Die Festspielzeit rückt näher. Passend dazu präsentiert die Städtische Musikschule die diesjährigen Richard Wagner Stipendiaten. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Happy Hours and more

Foto: pixabay

Das Lamperium lädt jeden Donnerstag zum Flammkuchen essen ein. Für jeweils 7 Euro gibt es verschiedene Flammkuchen.

Waldstock-Festival

Der Festivalsommer ist in vollem Gange. Bereits zum 26. Mal findet passend dazu auch das Waldstock-Festival in Pegnitz statt. Idyllisch auf einer Waldlichtung am Schlossberg findet das Umsonst & Draußen-Festival von Freitag ab 19 Uhr bis einschließlich Samstag statt. Mit dabei sind 13 verschiedene Bands, darunter auch zum Beispiel Black Sea Dahu. Einen Vorgeschmack auf die Musik gibt es hier:

Alles Nichts

Was ist alles, was ist nichts? Die Problematik der Banalität. Die Banalität der Problematik. Wo fangen persönliche Gedanken an, wo hören sie auf? Absurd. Mit dieser Thematik beschäftigt sich das Theater am Campus.

Karten für das Stück kann man online unter allesnichts@schaulustev.de reservieren. Los geht es im Audimax um 19:30 Uhr.

42. Bürgerfest

Ein ganzes Wochenende lang in der Bayreuther Innenstadt feiern? An diesem Wochenende ist das möglich – Bayreuths Gassen verwandeln sich wieder in eine große Tanzfläche. Das ganze Programm dazu gibt es hier.

Und aufgepasst: An diesem Wochenende fahren alle Stadtbusse kostenlos!


Zentrum: „Ritter Rost und die Räuber“

Musical Ritter Rost im Zentrum in Bayreuth
Foto: red

Knapp 100 Kinder des Bayreuther Kinder- und Spatzenchors von der Hochschule für Evangelische Kirchenmusik wirken beim Musical „Ritter Rost und die Räuber“, unter der Leitung von Gerti Richter, mit. Ein Stück mit viel Liebe zum Detail – es läuft auf der Bühne im Europasaal.

Erste Impressionen vom Musical finden Sie hier im Vorbericht des Bayreuther Tagblatts. 

Jam-Art-Xpo: Atelier RW44

Was kann passieren, wenn sich bildende Kunst und Musik zu einer Symbiose vereinen und sich gegenseitig kommentieren? Das wird am Samstag im Atelier RW44 in Bayreuth gezeigt. Denisa Ruzickova präsentiert ihre neu entstandenen Zeichnungen. Dabei wird sie musikalisch begleitet von Raperin Julee aus Bayreuth und Soul-Sängerin Keisha Ricketts aus Nürnberg.
Im Fokus stehen das Mensch(lich)-Sein, Auseinandersetzungen mit Menschen und die Gefühle, die zwischenmenschliche Begegnungen auslösen. Der Eintritt ist frei


FilmJam-Filmeabend im Glashaus

Glashaus Theke
Foto: Glashaus e.V.

Am Sonntag werden im Glashaus Filme gezeigt, die im Rahmen des FilmJams der Medienwissenschaften der Uni Bayreuth entstanden sind. Die Kurzfilme wurden alle innerhalb von 48 Stunden, an einem Wochenende, geplant und gedreht. Das Thema ist inhaltlich und technisch vorgegeben. Doch was kann man in der Kürze der Zeit auf die Beine stellen? Beginn des Filmeabends ist um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Nach der Präsentation bleibt Raum für eine gemütliche Diskussions- und Feedbackrunde.

Schattenspiel beim BIGSAS Festival

Schattenspiel
Symbolfoto: Pixabay

Im Rahmen des „BIGSAS Festivals of African and African-Diasporic Literatures“ läuft von 16 bis 17 Uhr das Schattenspiel „Der kleine schwarze Fisch“ im Iwalewahaus.

Worum es geht: Es war einmal ein kleiner schwarzer Fisch. Er lebte mit seiner Mutter in einem Bach. Eines frühen Morgens, die Sonne war noch nicht aufgegangen, da weckte er seine Mutter und sagte: „Mutter, ich muss fort. Ich will herausfinden, wo das Ende des Baches ist.“

Im Iwalewahaus und im Alten Schloss in Bayreuth werden an diesem Wochenende auch diverse Autoren, Musiker und Forscher erwartet. Mehr Informationen zum Programm des Festivals bekommen Sie hier. 


Sneak-Preview

Überraschungsliebhaber aufgepasst! Jeden Montag zeigt das Cineplex um 20 Uhr einen Überraschungsfilm vor dem offiziellen Start. Wer die Sneak verpasst hat, aber trotzdem neugierig auf den gezeigten Film ist, der sollte am Dienstagmittag einen Blick auf unsere Website werfen. Dann diskutieren Studenten der Uni Bayreuth über den Film.

Die letzte Sneak-Folge zum Nachhören gibt es hier.

Cocktail-Casino

Foto: pixabay

Happy-Hour-Alarm! Wer das Risiko liebt oder einfach Glück im Spiel hat der ist im Enchilada genau richtig. Jeden Montag kann man dort ab 20 Uhr um den Preis seines Cocktails würfeln.


Zimmerkonzert mit Elena Steri

Mit ihrem gefühlvollen „rooftop lo-fi“ hat sich die Nürnbergerin Elena Steri in der fränkischen Singer-Songwriter-Szene fest etabliert. Mit Ukulele, E-Gitarre, Loop-Station und sanft-eindringlicher Stimme entführt sie ihre Hörer aus dem Alltag in wunderschöne Klanglandschaften. Mal melancholisch, mal verträumt, mal verschmitzt. Songs, die einen daran erinnern, dass alle guten Dinge im Leben endlich sind – aber alle schlechten auch.

Ab 20 Uhr ist Elena Steri zu Gast bei der Sübkültür im Forum Phoinix.

Karaoke-Party

Hobbysänger aufgepasst! Jeden Dienstag lädt das Tanzcafé San Francisco zur Karaoke-Party ein. Los geht es ab 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Was tun bei drohender Abschiebung

Viele Ehrenamtliche in Bayreuth kümmern sich um Geflüchtete, lernen sich kennen, es entstehen Freundschaften. Leider gibt es aber nicht nur positive Asylverfahren. Oft kommt dann die Ablehnung und die Frage, wie geht es weiter? Eine Abschiebung ist für Betroffene traumatisch und oft mit schlimmen Folgen verbunden. Aber auch die Unterstützenden sind mit Fragen und Ängsten konfrontiert. Diesen Fragen geht der Verein „Bunt statt Braun“ nach und lädt zu einem Vortrag mit Referenten des Bayerischen Flüchtlingsrats.

Um eine Anmeldung unter kontakt@buntstattbraun-bt.de wird bis Freitag, 5. Juli, gebeten. Los geht es in der Black Box des RW21 um 16 Uhr.


Slip ’n‘ Slide

Lust auf spektakuläre Jumps mit viel Airtime? Beim ersten Slip ’n‘ Slide am Trebgastsee, dem ersten Waterslide Big Air Event der Uni Bayreuth, habt ihr die Chance mit 25km/h auf einem Schwimmreifen über einen zwei Meter hohen Kicker zu springen und mit den besten Tricks zu überzeugen! Bis zum 6. Juli könnt ihr euch hier anmelden.

Contest-Start ist um 17 Uhr. Auf der Spielwiese könnt ihr Spikeball oder Volleyball spielen und seid durch die Würstchenbude am See bestens versorgt. Wer nicht selbst mitmachen möchte, kann Teil der Publikums-Jury werden und die Sprünge bewerten.

Wie das aussehen kann, seht ihr hier: 

Mädelsabend

Wer nach einem langen Arbeitstag Lust auf einen Cocktail-Abend hat, der ist im Enchilada genau richtig. Hier gibt es für alle Mädels den ganzen Abend über Cocktails für 4,50 Euro.