Anzeige

Polizeibericht

A9/Bindlach: 21-Jähriger mit gefährlicher Waffe unterwegs

An der Anschlussstelle Bindlacher Berg auf der A9 haben Polizisten am Sonntag einen 21-Jährigen kontrolliert. Dabei entdeckten sie eine besonders gefährliche Waffe.

A9: Schlagring mit integriertem Messer in der Hosentasche

Polizisten kontrollierten am Sonntagnachmittag auf der A9 am Bindlacher Berg das Auto eines 21-Jährigen. Als der Fahrer dann von den Beamten durchsucht wurde, fanden die Polizisten einen Schlagring. In diesen war ein herausspringendes Einhandmesser integriert. Die Beamten stellten den verbotenen Gegenstand sicher.

Erhebliche Geldstrafe

Den jungen Mann erwartet nun vermutlich eine erhebliche Geldstrafe, insbesondere da er den Beamten  die Waffe am Körper zunächst verschwiegen hatte. Gegen ihn wird wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz ermittelt.

Auf der A9 fuhr ein Mann unter Drogen im Auto. Dabei befanden sich fünf Kinder im Pkw. Als die Polizei dann den Wagen kontrolliert, saß auf einmal die Frau am Steuer.