Anzeige


Polizeibericht

A9: Frau und Mann tauschen Plätze bei voller Fahrt

A9 / Leupoldsgrün: Die Polizeibeamten wollten ein Fahrzeug in der Nacht zum Sonntag einer Kontrolle unterziehen. Dann fuhr es plötzlich immer langsamer: Sie machten eine überraschende Entdeckung.

Junge Frau unerwartet am Steuer

Die Beamten wollten ein Fahrzeug aus Hannover in der Nacht zum Sonntag anhalten. Nachdem der Wagen  immer langsamer geworden war, saß auf einmal eine Frau am Steuer. Der Grund: Dem 33-jährigen Fahrer war zuvor die Fahrerlaubnis entzogen worden. Weil die 25-Jährige das Handeln des 33-Jährigen verdecken wollte, muss sie sich wegen versuchter Strafvereitelung verantworten. Denn Mann erwartet zudem ein Strafverfahren, weil er ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war.