Polizeibericht

Ampel Rot: Kind leicht verletzt

Am gestrigen Montag kam es in Schwarzenbach an der Saale zu einem Unfall. Dabei wurde ein 10-jähriger Junge leicht verletzt. Das Kind überquerte gegen 14:15 Uhr bei der Fußgängerampel die Frankenstraße, obwohl diese für ihn rot zeigte. Genau in diesem Moment fuhr eine ältere Dame in ihrem Dacia die Straße entlang. Trotz einer Vollbremsung konnte die Frau den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Doch der Junge hatte Glück im Unglück. Zwar wurde er zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht, kam jedoch mit leichten Verletzungen am Bein davon. Am Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.