Polizeibericht

Anabolika in Reisetasche aufgefunden

A 9/ BAYREUTH. Fahnder der Verkehrspolizei kontrollierten am Donnerstagnachmittag einen 22-jährigen Polen mit seinem BMW am Parkplatz Sperbes in Richtung München. Bei der Durchsuchung seiner Reisetasche fanden die Polizisten eine nicht geringe Menge Anabolika und stellten die Tabletten und Flüssigkeiten sicher.

Der junge Mann wurde wegen eines Verstoßes nach dem Anti-Doping-Gesetz angezeigt.