Anzeige


Polizeibericht

Asbestplatten illegal im Wald entsorgt – Die Polizei sucht Zeugen

In einem Waldstück bei Münchberg haben Unbekannte illegal Asbestplatten entsorgt. Die Platten liegen zwischen der Hinteren Höhe und Biengarten. Als Zeitraum lässt sich ein Zeitpunkt zwischen dem 1. Oktober und dem 23. Dezember 2019 eingrenzen. Die Platten liegen auf einer Fläche von etwa 15 Quadratmetern aus.

Die Polizei Münchberg ermittelt wegen unerlaubtem Umgang mit Abfällen und einem Verstoß nach dem Chemikaliengesetz. Die Polizei sucht Zeugen.

In Kulmbach haben Unbekannte im Vorgarten eines 61-Jährigen randaliert.