Nachrichten

Audi A6 kracht in A3

Am Sonntag kam es auf der A70 in Richtung Bamberg, am Harsdorfer Berg, zu einem Verkehrsunfall. Auf dem Standstreifen stand ein Pannenfahrzeug, das durch das THW abgesichert war. Eine 21-Jährige, die in einem Audi A3 unterwegs war, verringerte daraufhin die Geschwindigkeit. Ein Audi A6, der hinter ihr fuhr, konnte nicht mehr bremsen und krachte auf den A3. Alle sechs Insassen der beiden Fahrzeuge zogen sich leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro. Der 20-Jährige Unfallverursacher muss sich wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

 

Ähnliche Artikel

Close