Nachrichten

Ausgezeichnet: Stadtgartenamt erhält Preis

Für ihr Engagement in der Ausbildung hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber 30 bayerische Garten- und Landschaftsbaubetriebe mit einem Staatsehrenpreis ausgezeichnet. Darunter auch das Stadtgartenamt Bayreuth.

Die eingereichten Bewerbungen wurden nach unterschiedlichen Kriterien bewertet: Neben dem hohen Engagement des Betriebs für die Auszubildenden wurde auch besonders Wert gelegt auf Förderung, regelmäßige Fortbildung von Ausbildern und Auszubildenden sowie Zusatzangebote für beide. Das Stadtgartenamt engagiert sich seit Jahren in der Ausbildung junger Menschen im Gärtnerberuf. Derzeit sind dort drei Auszubildende der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau beschäftigt.

Mit dem Staatsehrenpreis werden nicht nur die besonderen Ausbildungsleistungen gewürdigt, die Auszeichnung diene auch den Ausbildungssuchenden als wichtige Orientierungshilfe.