Anzeige


Polizeibericht

Auto rammt Alfa Romeo und haut ab

Am Freitag (24.01.2020) kam es zu einem Unfall. Dabei rammte ein Auto eine Alfa Romeo-Fahrerin und fuhr einfach davon. Der Unfall ereignete sich gegen 17.20 Uhr in der Plauener Straße in Hof.

Erst kürzlich kam es zu einem Unfall auf der A9 in der Nähe von Bayreuth. Ein Lkw und ein Skoda sind zusammengekracht. Die Fahrer erzählten unterschiedlicher Versionen des Unfallhergangs.

Polizei bittet um Hinweise

Die 49-jährige Alfa Romeo-Fahrerin wollte nach links in den Erogener Weg abbiegen. Hinter ihr fuhren mehrere Autos. Ein Auto aus der Kolonne hinter der Alfa-Fahrerin fuhr nun an den anderen Autos vorbei. Es überholte die Frau, obwohl sie noch mit dem Abbiegen nach links beschäftigt war.

Um wieder zurück in seine Spur zu kommen, zog der unbekannte Unfallverursacher wieder stark nach rechts. Dabei wurde der Alfa Romeo an der vorderen linken Seite beschädigt. Der Überholer, vermutlich ein silberner Pkw, eventuell ein Opel Corsa fuhr einfach weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht nach Zeugen.