Anzeige


Polizeibericht

Auto überschlägt sich im Straßengraben und landet auf dem Dach

Ein Fahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und kommt von der Fahrbahn ab. Sein Auto überschlägt sich und landet im Graben. Dieses Szenario ereignete sich am Freitagmittag (24.1.2020) auf der B85 bei Kulmbach. Hier gibt’s alle Infos.

Auto kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

Gegen 13:15 Uhr fuhr am Freitag ein 23-Jähriger auf der B85. Beim Abbiegen in Richtung Ziegelhüttener Straße kam er dann von der Fahrbahn ab. Wegen des steil abfallenden Banketts drehte sich das Auto aufs Dach und kam so neben der Fahrbahn zum Liegen.

Ein wirtschaftlicher Totalschaden

Der Fahrer konnte das Auto aus eigener Kraft verlassen und blieb unverletzt. Sein Wagen war jedoch ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei macht überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursache aus. Den 23-Jährigen erwartet nun eine Bußgeldanzeige wegen nicht angepasster Geschwindigkeit.

Am Samstagnachmittag ist ein 19-Jähriger bei einem schweren Verkehrsunfall gestorben.