Anzeige


Polizeibericht

Autofahrerin erfasst Fußgängerin auf dem Gehweg – Die Frau ist schwer verletzt

Am Donnerstag (30.01.2020) hat eine Autofahrerin in Naila eine 79-jährige Dame angefahren. Der Grund: ein Schwindelanfall am Steuer.

Autofahrerin hat Schwindelanfall am Steuer

Am Donnerstagmittag fuhr eine 69-jährige Frau in Naila mit ihrem Auto die Sebitztalstraße entlang. Dann wollte sie in die Bahnhofstraße abbiegen. In diesem Moment wurde ihr schwindelig. Anstatt abzubiegen fuhr sie geradeaus weiter, über den Gehweg, und krachte gegen eine Steinmauer.

78-jährige Frau erfasst

Dabei erfasste sie eine 78-jährige Frau. Rettungskräfte brachten beide Frauen in eine Klinik. Die Fußgängerin erlitt schwere Verletzungen, die Autofahrerin wurde nur leicht verletzt.

Auch in Wunsiedel wurde eine Frau angefahren: Auf einem Parkplatz erwischte ein Auto eine 71-Jährige. Die Täterin fuhr einfach weiter.