Polizeibericht

Bayreuth: Fahrerflucht in der Bismarckstraße

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Montag einen geparkten Pkw angefahren, verursachte einen hohen Sachschaden und flüchtete. Nun ermittelt die Polizei.

In der Nacht auf Montag wurde ein schwarzer Seat Ibiza angefahren. Der Wagen war in einer Parkbucht in der Bismarckstraße Höhe Hausnummer 45 abgestellt. An dem Seat entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei ermittelt deshalb wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt zu melden.