Anzeige


Polizeibericht

Bayreuth: Mit Weinflasche Fenster in der Innenstadt eingeworfen

In der Nacht auf Sonntag hat ein unbekannter Täter in der Innenstadt ein Fenster mit einer Weinflasche eingeworfen.

Am Sonntag teilte ein 22-jähriger Student der Polizei mit, dass die Fensterscheibe seiner Wohnung in der Maximilianstraße eingeworfen wurde. Die beschädigte Fensterscheibe befand sich dabei im 2. Obergeschoss.

Da in der Wohnung des Studenten Reste einer Weinflasche aufgefunden werden konnten, vermutet die Polizei, dass diese Flasche das Tatwerkzeug sei. Demnach müsse ein unbekannter Täter die Weinflasche von der Fußgängerzone aus in das Fenster geworfen haben.

Möglicherweise haben Passanten die Tat beobachtet. Die Polizei Bayreuth-Stadt bittet Zeugen, sich zu melden.

Am Wochenende gingen bei der Polizei in Bayreuth wieder einige Anzeigen wegen Fahrraddiebstählen ein.