Polizeibericht

Bayreuth: Polizei fasst Fahrraddieb auf gestohlenem Rad

In der vergangenen Woche ist es in Bayreuth zu mehreren Fahrraddiebstählen im Stadtgebiet gekommen. Die Polizei fasste nun einen der Täter.

Bereits am Donnerstag wurde ein Fahrrad aus einem Mehrfamilienhaus im Bereich der Fußgängerzone gestohlen. Dabei klaute der Dieb das Rad mit einem Wert von etwa 500 Euro aus einem versperrten Kellerabteil.

Am Montag wurden Bayreuther Polizeibeamte dann am Unteren Tor auf einen 36-jährigen Radfahrer aufmerksam, der mit einem identischen Fahrrad unterwegs war. Bei der folgenden Kontrolle bestätigte sich der Verdacht der Beamten: das Rad war gestohlen. Es handelte sich tatsächlich um das am Donnerstag entwendete Zweirad. Das Gefährt wurde deshalb an Ort und Stelle sichergestellt. Der 36-jährige erhielt eine Anzeige wegen Diebstahls.

In der vergangenen Woche war es in Bayreuth zu mehreren Fahrraddiebstählen gekommen. Die Polizei fahndet weiterhin nach den Tätern.