Anzeige


Bayreuth Tigers

Bayreuth Tigers siegen auswärts: Eispiraten Crimmitschau torlos

Begegnung im Tabellenkeller: Am Montagabend waren die Bayreuth Tigers zu Gast in Crimmitschau, um das letzte Spiel des Jahres zu bestreiten – mit Erfolg. Die Partie endete mit 6:0 für die Bayreuth Tigers!

Tigers hatten den Gegner fest im Griff

Zwar hatten die Gastgeber im ersten Abschnitt mehr Chancen, allerdings waren es die Bayreuther die den ersten Treffer des Abends durch Martin Heider für sich verbuchen konnten. Die Gelb-Schwarzen hatten den Tabellen-Dreizehnten in den kommenden Minuten fest im Griff und schmetterten die Scheibe drei weitere Male ins Netz. Während die Eispiraten Crimmitschau nach 42 Minuten noch immer ohne Tor waren, legten Tyler Gron zum 5:0 und schließlich Ville Järveläinen zum 6:0 nach.

Am Freitag um 19:30 Uhr stehen die Bayreuth Tigers dann bei den Löwen Frankfurt auf dem Eis.