Bayreuth Tigers

Bayreuth Tigers vs. Ravensburg: Siebte Niederlage in Folge

Ein hartes Spiel stand den Bayreuth Tigers am Sonntag zu Hause bevor. Zu Gast im Tigerkäfig war der amtierende Meister, die Ravensburg Towerstars.

Die Gäste gaben im ersten Drittel den Ton an. Verdient gingen sie mit einer 1:0-Führung in die Pause. Es war klar, dass eine Steigerung der Leistung der Tigers her musste. Zu sehen war davon aber dann leider nicht viel auf dem Eis.

Foto: Karo Vögel

Die Tigers beißen zwar und kommen durch Lillich zum zwischenzeitlichen Ausgleich, das lassen sich die Ravensburger aber nicht lange gefallen und legen zum 2:1 nach. Auch im dritten Drittel schießen die Tigers trotz insgesamt sieben Minuten Powerplay kein Tor. Dafür geben die Gäste noch einmal Gas.

Endstand: 1:4. Für die Tigers ist dies die siebte Niederlage in Folge. In der Pressekonferenz spricht Coach Petri Kujala davon, dass seine Mannschaft zu ängstlich an das Spiel herangegangen sei. Die Pressekonferenz finden Sie über dem Text.