Anzeige

Polizeibericht

Bayreuth: Bewohner im Urlaub – Unbekannte brechen in Einfamilienhaus ein

Während die Bewohner eines Einfamilienhauses in Bayreuth im Urlaub waren, drangen unbekannte Diebe auf der Suche nach Wertgegenstände in der Nacht auf Sonntag in ein Haus in Bayreuth ein. Was die Täter erbeuteten, steht derzeit noch nicht fest. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Täter entkommen unerkannt

Zwischen Samstagabend, 17 Uhr, und Sonntagmorgen, 8 Uhr, gelangten die Täter über den Garten auf das Anwesen in der Gontardstraße. Dort öffneten sie gewaltsam ein Fenster im Erdgeschoss und durchwühlten das Haus nach Wertgegenständen. Dabei richteten die Einbrecher einen Schaden von etwa 2.000 Euro an, bevor sie unerkannt entkamen.

Polizei Bayreuth sucht Zeugen

Zeugen, die im Zeitraum zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Gontardstraße beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der Kripo in Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung zu  setzen.