Veranstaltungen

Bayreuther radeln für den Klimaschutz

Vor Kurzem sind zwei Abiturienten mit dem Fahrrad zur Großdemo nach Aachen gefahren, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Dieser fängt oft schon im Kleinen an. Deshalb beteiligt sich die Stadt Bayreuth 2019 an der Aktion Stadtradeln – Radeln für den Klimaschutz. Los geht es am Samstag mit einer großen Auftaktveranstaltung in der Stadt. Wir sagen Ihnen, was dort geboten ist.

Stadtradeln

Vom 29. Juni bis zum 19. Juli nimmt die Stadt Bayreuth an der bundesweiten Aktion Stadtradeln teil. Ziel der Aktion ist es, dass im genannten Zeitraum möglichst viele Menschen im Alltag auf das Fahrrad umsteigen. So wollen die Teilnehmer einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Am Samstag startet die Aktion mit einer Auftaktveranstaltung in Bayreuth. Wir zeigen Ihnen, was zum Start in der Innenstadt geboten ist. Mehr Infos finden Sie auf der Website der Stadt Bayreuth.

Radweg-Iwalewa
Ein Fahrradweg. Foto: red

Das Programm

Von 10 bis 16 Uhr gibt es in der Maximilianstraße (Höhe Einmündung Kanzleistraße) viel Service und Beratung rund ums Rad.

  • Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) bietet Beratungen und ausführliches Infomaterial zum Thema Fahrräder. Daneben findet dort eine Gebrauchtradbörse statt und die Vertreter vor Ort bieten Interessierten eine Fahrrad-Codierung als Schutz gegen Diebe an. Unter der Telefonnummer 09273/8263 können Sie vorher schon einen Termin zur Codierung vereinbaren.
  • Beim Radsicherheitscheck der AGFK (Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen) können Radfahrer ihr Gefährt kostenlos auf Sicherheit und Funktionstüchtigkeit überprüfen lassen. Kleinere Mängel werden sofort behoben.
  • Auch das Bayreuther Unternehmen carry & smile ist vor Ort. Hier können Sie kostenfreie Probefahrten mit der neuen Riksha, Cargo-Bikes und einem E-Scooter machen.
  • Am Stand der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH können sich alle Teilnehmer der Aktion ein Reflektor-Band abholen. Für die Teamleiter gibt es zusätzlich noch einen Sattelüberzug. 

Anmeldung

Anmeldungen zum Stadtradeln sind jederzeit noch möglich. Alle Infos dazu unter www.stadtradeln.de oder am Samstag am Infostand der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH.