Leseraufruf

Coronamaßnahmen im Urlaub: Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Urlaub ist schön, in Zeiten von Corona ist er anders. Wie war Ihrer? Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen mit den Coronmaßnahmen im Urlaub, von der Maske im Flieger bis hin zu Tests an Flughäfen oder Bahnhöfen.

Der Sommer 2020 biegt auf die Zielgerade ein, am Dienstag (8.9.2020) geht in Bayern die Schule wieder an, der Urlaub ist vorbei. Die schönste Zeit des Jahres war dieses Mal anders. Der Grund dafür ist klar: Corona, besser gesagt die Maßnahmen zum Schutz davor, von der Maske über die Quarantäne bis hin zu den Reisewarnungen. Dazu hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Anfang August Stellung bezogen.

Urlaub mit Corona: Schreiben Sie uns Ihre Geschichte

Wer diesen Sommer auf Balkonien verbracht hat, brauchte wenig davon zu beachten. Urlaub in Bayern, Deutschland und der Welt: Da sieht es schon anders aus. Abstandsregel einhalten und Maske tragen standen auf dem Programm. Beim Urlaub im Ausland kamen die Reisewarnungen dazu, egal wie die eigentliche Reiseplanung vor Corona anders ausgesehen hat.

Genau da setzt dieser Aufruf an. Sie waren im Ausland? Wie ist es mit den Coronamaßnahmen ergangen? Von der Maske im Flieger bis zu Tests am Flughafen bei der Rückreise.

Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen an redaktion@bayreuther-tagblatt.de.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion