Veranstaltungen

Bier-Liebhaber aufgepasst: Über 50 neue Biere warten

Bier-Fans kommen am 13. April auf ihre Kosten. Die Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt veranstaltet das erste „Home Brew“-Event in Bayreuth, eine Veranstaltung für und mit Hobby-Brauern.

Michael König, Biersommelier der Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt, verrät im Video oben was das „Home Brew“-Event zu bieten hat.

Neben dem Hobbybrauer-Ausschank und der Messe „Brau@Home“ gibt es auch einen Hobbybrauer-Wettbewerb. Bis zum 25. März konnten Hobbybrauer ihr selbstgebrautes Bier in der Kategorie Kellerbier anmelden, um an dem Wettbewerb teilnehmen zu können. Riegg & Partner, eine Werbeagentur aus Neudrossenfeld, hat sich entschlossen ebenfalls an dem Event teilzunehmen.

Sud-Terrain: Kellerbier von Riegg & Partner; Foto: red/sj

Im Interview erzählt Florian Weber, zuständig für den Kundenservice bei Riegg & Partner, wie es dazu kam:

Eine fachkundige Jury, bestehend aus Biersommeliers, Bloggern und Brauern verkostet dann am 13. April die eingereichten Kellerbiere. Die Gewinner dürfen einmal bei Maisel’s brauen und ihr Bier auf einer der größten Brau-Messen, der „BrauBeviale“ in Nürnberg, zeigen.

Michael König hat für das bt das Kellerbier „Sud Terrain“ von Riegg & Partner vorab getestet. Welche Chance der Biersommelier dem Bier der Werbeagentur einräumt und was ein echtes fränkisches Kellerbier ausmacht, erfahren Sie im Video unten:


Das „Home Brew Bayreuth“ startet am 13. April um 14 Uhr. Am 12. April lädt das Liebesbier aber bereits ab 17 Uhr zu einem „Get-Together“ mit DJ und leckeren Bier-Cocktails ein. Der Eintritt ist an beiden Tagen kostenlos.