Polizeibericht

Brandgefährlich: Unbekannter löst Radmuttern von Autoreifen

Selb. Während der Fahrt mit ihrem Auto, hat eine 51 Jahre alte Frau bemerkt, dass etwas nicht stimmt. Ein unbekannter Täter hatte offensichtlich die Radmuttern von ihrem linken Vorderrad gelockert. Eine Mutter ging bereits während der Fahrt verloren.

Wie die Polizei mitteilt, war das Auto zwischen 19. und 21. Juni vor einem Anwesen im Ahornweg abgestellt gewesen. Die Polizei Marktredwitz ermittelt gegen Unbekannt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Zeugenmeldungen.