Zuletzt aktualisiert am

Industrie

Entlötstation – Alles was Sie wissen müssen

Im Internet finden Sie viele Informationen über das Löten / Entlöten. Aber wenn Sie kein professioneller Elektroniker sind, kann es schwer sein, zu wissen, was Sie brauchen. Dieser Artikel soll Ihnen helfen, zu entscheiden, was für Ihr Projekt am wichtigsten ist.

Was ist eine Entlötstation?

Eine Entlötstation ist ein Werkzeug, das zum Entfernen von Lot von einer Leiterplatte verwendet wird, in der Regel nachdem Sie ein neues Bauteil auf die Platte gelötet haben. Eine Entlötstation nutzt Hitze und Saugkraft, um das Lot in der Verbindung zu schmelzen, und saugt es dann in eine angebrachte Flasche. Es gibt viele verschiedene Arten von Entlötgeräten, aber sie funktionieren im Grunde alle auf die gleiche Weise: Die Spitze des Werkzeugs wird heiß genug, um das Lot an einer Stelle auf der Leiterplatte zu schmelzen, dann lässt man diesen Teil los und drückt an einer anderen Stelle auf der Platte mit frischem Lot nach unten; dadurch schmelzen beide Metallteile zusammen, so dass man, wenn man das Werkstück wegzieht, leicht abziehen kann, was einmal miteinander verbunden war.

Die Entlötstation bestehen aus verschiedensten Komponenten

Einem Aufstellbereich, in den Sie Ihre Leiterplatte während des Lötens und nach dem Entfernen von Bauteilen (dem so genannten „Heften“) sowie bei späteren Nacharbeiten (z. B. beim Entfernen von überschüssigem Flussmittel) ablegen.

Ein einstellbarer Temperaturregler oder Schieberegler, mit dem Benutzer die Wärmezufuhr in verschiedenen Phasen ihres Arbeitsablaufs nach ihren Vorlieben einstellen können – höhere Temperaturen bedeuten schnellere Entfernungszeiten, aber auch ein erhöhtes Risiko für die Beschädigung empfindlicher elektronischer Bauteile.

Wie funktioniert eine Entlötstation?

Die Entlötstation funktioniert, indem sie Luft aus der Spitze Ihres Lötkolbens absaugt. Diese Luftblase, die eigentlich nur ein Vakuum ist, saugt jegliches Lot auf, das Sie zuvor auf Ihre Leiterplatte geschmolzen haben, und entfernt es ebenfalls. Eine Entlötstation mit Vakuumpumpe verfügt auch über einen Akkumulator, der sich aufheizt, um zu verhindern, dass ein neues Lot fest wird, während Sie an Ihrem Projekt arbeiten.

Wenn Sie neu in der Elektronik sind oder mehr Informationen über die Funktionsweise eines Lötkolbens benötigen, lesen Sie sich am besten ein über die Verwendung eines Lötkolbens.

Welche Typen von Lötstationen gibt es?

Jetzt, da Sie wissen, wie man eine Entlötstation benutzt, ist es an der Zeit, sich über die verschiedenen Typen zu informieren. Wenn Sie sich für eine Lötstation entscheiden, können Sie eine wählen, die für Heißluft oder Entlöten ausgelegt ist. Heißluftstationen werden verwendet, um Bauteile schnell und einfach zu entfernen oder hinzuzufügen, während Entlötstationen dabei helfen, elektrische Verbindungen zu lösen, ohne dabei die umliegenden Bauteile zu beschädigen.

Eine weitere Option ist die Anschaffung eines Lötpastenspenders oder einer Spritze. Mit diesen Werkzeugen kann der Benutzer Lötpaste direkt auf die Oberfläche seines Projekts auftragen, um sie bei Nacharbeiten leichter entfernen zu können, da diese Art von Lot bei Raumtemperatur nicht sehr fest zusammenhält.

Wie ist eine Entlötstation aufgebaut?

Ein Lötzinnsauger ist ein Werkzeug, das zum Entfernen von Lötzinn von einer Leiterplatte verwendet wird. Er besteht aus einem Sockel, einer Spitze und einem Griff. Die Spitze wird durch elektrischen Strom erhitzt und schmilzt bei Berührung mit dem Lot und saugt das geschmolzene Metall durch den durch Luftdruck erzeugten Sog ab. Die gebräuchlichste Art von Entlötstation verwendet eine elektrisch beheizte Handelektrode, die auf die zu entfernende Verbindung aufgesetzt wird.

Der Sockel hält das Heizelement an Ort und Stelle und bietet Platz für zusätzliche Lötspitzen, falls Sie diese für verschiedene Arbeiten oder Größen von Lötkolben benötigen (der Teil, der die eigentliche Arbeit verrichtet).

Alternativen zu Entlötstationen

Es gibt andere Alternativen zu Entlötstationen.

  •       Eine Entlötpumpe ist ein Werkzeug, das das Lot aufsaugt, aber es funktioniert nur bei oberflächenmontierten Komponenten und kleinen Teilen. Sie hat nicht die Kraft, große Mengen Lot von größeren Bauteilen wie Leiterplatten oder Drähten abzusaugen.
  •       Ein Entlötkolben ist eine Alternative zu einer Entlötstation, wenn es Ihnen nichts ausmacht, die Spitze während der Arbeit ständig zu reinigen.
  •       Ein Lötdocht ist eine weitere nützliche Alternative, um große Mengen Lötzinn schnell und effizient zu entfernen, ohne viel Geld auszugeben! Dieses Material sieht aus wie ein Kupfergeflecht, das in Rollen oder Bögen geliefert wird

Das müssen Sie beim Kauf von Entlötstationen beachten

Wenn Sie eine Entlötstation kaufen, sollten Sie darauf achten, dass sie Ihren Anforderungen entspricht.

Es gibt viele verschiedene Arten von Entlötstationen. Sie reichen von einfachen Modellen mit einfachen Funktionen bis hin zu fortschrittlicheren Versionen mit zusätzlichen Funktionen und Möglichkeiten. Für die meisten Benutzer ist eine Entlötstation der mittleren Preisklasse ausreichend und sollte alles bieten, was sie brauchen, um ihre Arbeit effizient und sicher zu erledigen.

Entlötstationen werden in der Regel nach Wattzahl oder Heizleistung eingestuft – je höher die Wattzahl, desto heißer können sie werden, wenn sie mit voller Leistung arbeiten. Das bedeutet weniger Wartezeit bei der Benutzung Ihres Werkzeugs! Sie werden auch mit verschiedenen Spitzen geliefert, die es dem Benutzer ermöglichen, verschiedene Materialien wie Kupferdraht oder andere Metalle wie Aluminium zu bearbeiten – stellen Sie sicher, dass die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Spitze im Lieferumfang enthalten ist, damit bei der Verwendung nichts verloren geht.

Fazit

Die Entlötstation ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Elektronikreparaturtechniker. Sie hilft Ihnen, die Bauteile schnell und sicher von der Platine zu entfernen, wodurch Sie Zeit und Geld sparen. Das Beste an diesen Stationen ist, dass sie sehr einfach zu bedienen sind, vor allem, wenn man vor dem Kauf etwas Erfahrung mit ihnen hat.

TME.EU ist ein Anbieter, bei dem Sie eine gute Auswahl an Entlötstationen finden können. Sie sind ein Vertrieb von elektronischen Bauteilen und verschicken 3700 Pakete pro Tag. Unter den 190.000 Produkten in unserem Angebot finden Sie Waren, die von den meisten bedeutenden Herstellern von elektronischen Komponenten hergestellt werden.