Aktualisiert am

Ökologisch-Botanischer Garten Bayreuth

Freigelände des Ökologisch-Botanischen Gartens Bayreuth erwartet die Besucher mit Artenvielfalt und mediterranem Flair

Das Freigelände des Ökologisch-Botanischen Gartens ist weiterhin geöffnet und erwartet die Besucher mit mediterranen Pflanzen und einer großen Artenvielfalt. 

Ein Sparziergang im weitläufigen Freigelände des Ökologisch-Botanischen Gartens der Uni Bayreuth lohnt derzeit besonders und ist Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr sowie Samstag, Sonn- und Feiertage von 10 bis 19 Uhr möglich.

Ökologisch-Botanischer Garten Bayreuth mit großer Artenvielfalt

Die Kübelpflanzen auf der Mediterranpflanzenfläche verbreiten bereits subtropisches Flair. Wissenshungrige können sich zudem auf der fertig angelegten Schwerpunktfläche im Nutzgarten mittels Tafeln über die Vielfalt, gesundheitliche Bedeutung und Kulturgeschichte essbarer Hülsenfrüchte informieren. Zudem bietet ein Parcours durch den ÖBG nützliche Tipps zum Erhalt der Artenvielfalt im heimischen Garten. Die Gewächshäuser sind nach wie vor geschlossen. Weitere Informationen gibt es unter www.obg.uni-bayreuth.de.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion