Endlich wieder Nervenkitzel: Das könnte heute in der Sneak laufen

Zuletzt aktualisiert am

Haie, Haie, überall Haie! Doch die spitzen Zähne der Killerfische sind nicht das einzige Problem von Nicole, Alexa, Sasha und Mia im Film 47 Meters down – The Next Chapter. Die immer knapper werdenden Sauerstoffvorräte machen ihr Tauchabenteuer zu einem echten Horrortrip.

Dieser Horrorfilm könnte Kinobesucher am Montagabend in der Sneak Preview erwarten. Ab 20 Uhr gibt’s im Cineplex nämlich wieder einem Film vor seinem offiziellen Start. Auch diese Woche hat das Bayreuther Tagblatt dafür wieder drei Tipps parat.


bt-Tipp 1: The Informer

Nach seiner Zeit als Soldat ist Pete Koslow in die Kriminalität abgerutscht. Doch der geläuterte Häftling seht sich nach Freiheit und vermisst seine Tochter. Er soll zum Spitzel werden: für das FBI. Aus dem Gefängnis heraus soll der einstige Soldat sich in das polnische Mafia-Milieu in New York einschleichen. Nach einem fehlgeschlagenen Drogendeal droht seine Identität aufzufliegen.

https://www.youtube.com/watch?v=qegIpN98MZw


bt-Tipp 2: 47 Meters down – The next Chapter

Nicole, Alexa, Sasha und Mia gehen auf ein Backpacking-Abenteuer in Brasilien. Dort wollen sie unbedingt vor der Küste von Recife tauchen. Ihr Ziel: eine versteckte Unterwasserruine. Die Sache hat einen Haken. Dieser versteckte Ort ist nicht unbewohnt, sonders das Territorium einer der gefährlichsten Hai-Arten, die es gibt. Die Urlaubsreise wird zu einer Hetzjagd.


bt-Tipp 3: Der Glanz der Unsichtbaren

Eine Einrichtung für obdachlose Frauen wird geschlossen. Der Grund: nur 4 Prozent der Damen konnte erfolgreich in das gesellschaftliche Leben integriert werden. Zu wenig für die Kommune. Doch die Sozialarbeiterinnen Manu, Audrey, Angélique und Hélène geben nicht auf. Ihnen bleiben drei Monate, um die Frauen doch noch wieder zu einem Teil der Gesellschaft zu machen. Dafür sind ihnen alle Mittel recht…


Die Sneak Preview im Bayreuther Cineplex läuft jeden Montag ab 20 Uhr. Welcher Film zu sehen war, erfahren Sie am Dienstag auf www.bayreuther-tagblatt.de .