Sneak-Vorschau: Diese Filme könnten heute im Cineplex laufen

Zuletzt aktualisiert am

Wenn man in eine Tüte Gummibärchen greift, dann weiß man im Grunde, was einen erwartet: Gummibärchen. Dennoch ist es jedes Mal wieder eine kleine Überraschung, welche Farben man aus der Tüte holt. Mal sind es zwei Grüne, zwei Gelbe und eine rote Linse, mal vier Weiße und eine Orangene.

In der Sneak ist das ähnlich. Man geht ins Kino und weiß auch dort was einen erwartet: ein Film. Aber welcher es ist, das bleibt bis zum Vorstellungsbeginn geheim. Mal ist es ein Actionfilm, mal Drama, mal Comedy.

Wie jede Woche, hat das bt-Team sich schon vor dem Vorstellungsbeginn am Abend um 20 Uhr einen Kopf gemacht und drei Tipps parat, die heute Abend im Cineplex laufen könnten.


bt-Tipp 1: Bernadette

Bernadette war eine berühmte Architektin. Vor 20 Jahren. Inzwischen lebt sie mit ihrem Mann Elgie und ihrer Tochter Bee in einer heruntergekommenen Villa – und die guten Zeiten sind vorbei. Nun ist Bernadette vor allem dafür bekannt, dass sie alles um sich herum hasst: ihr Leben, ihre Umwelt, einfach alles. Die einstige Architektin ist eine Exzentrikerin geworden, die sich eines Tages, wegen eines Streits mit ihrer Nachbarin, einfach aus dem Staub macht und ein großes Abenteuer beginnt.

https://www.youtube.com/watch?v=B_bvkcrDRu8


bt-Tipp 2: Nevrland

Jakob arbeitet in einer Fleischerei in Wien. Er leidet unter eine schlimmen Angststörung. Einen Ausweg sucht der 17-Jährige in virtuellen, fiktiven Welten. In einem Sex-Chat begegnet er dem jungen Künstler Kristjan, der ihn auf einem Weg der Selbstfindung bringt. Jakob soll sich seinen eigenen Ängsten stellen: sowohl fiktiv als auch in der Realität. Nach einem schweren Schicksalsschlag nimmt er dann seinen Mut zusammen: Er verabredet sich mit dem Fremden, um mit ihm gemeinsam das Nevrland zu erkunden.


bt-Tipp 3: Booksmart

Amy und Molly sind Streber. Molly ist Jahrgangssprecherin und auf dem Weg an die prestigeträchtige Yale-Universität, während sich Amy, bevor sie ebenfalls an eine Elite-Uni geht, noch Zeit für Entwicklungshilfe einplant. Doch am Vorabend ihres Highschool-Abschlusses machen die Freundinnen eine Feststellung: sie haben zu viel gelernt und dabei zu wenig erlebt. Dann fassen sie einen Entschluss. In einer Nacht wollen wie alles nachholen, was sie in ihrer College-Zeit verpasst haben. Ein wilder Trip beginnt.

Die Sneak Preview im Bayreuther Cineplex läuft jeden Montag ab 20 Uhr. Welcher Film zu sehen war, erfahren Sie am Dienstag auf www.bayreuther-tagblatt.de .