Im-Netz-der-Versuchung

Was montags in der Sneak laufen könnte

Zuletzt aktualisiert am

Immer montags zeigt das Cineplex Bayreuth in der Sneak-Preview einen Film, vor dem eigentlichen Start. Allerdings bleibt geheim, was am Abend läuft. Das Portal Score 11 versucht etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Dabei vergleicht es verschiedene Sneak-Filme in verschiedenen Städten und kreiert so eine potentielle Auswahl für alle Kinos, so auch für Bayreuth.

Crime, Crime und nochmals Crime: Am wahrscheinlichsten wird heute Abend der Film “Netz der Versuchung” laufen. Ebenso in der engeren Auswahl sind “Ein letzter Job” und “Niemandsland – The Aftermath”.


Platz 1: Im Netz der Versuchung

(FSK 12) Fischerboot-Kapitän Baker Dill genießt sein Leben auf einer ruhigen Insel, zusammen mit seinem Maat Duke. Gemeinam finanzieren sie sich ihren Lebensunterhalt, indem sie Touristen mit zum Hochseefischen nehmen. Nach Feierabend besucht Baker meist seine Geliebte Constance. Doch die Idylle endet abrupt, als seine Exfrau Karen ihn ausfindig macht, mit einer brenzligen Bitte: Baker soll ihren neuen Mann umbringen, da er gewalttätig ist und ihn beim Fischen zu den Haien über Bord werfen. Doch er stellt sich die Frage, was richtig und was falsch ist.

Platz 2: Ein letzter Job

(FSK 12) Seine Kumpanen sitzen im Gefängnis, seine Ehefrau ist bereits tot. Der Alltag voller Trott und ohne Überraschungen. Brian Reader (Michael Caine) ist dennoch nicht bereit in den Ruhestand zu gehen. Denn er will beweisen, dass er es immer noch drauf hat. Er will den größten Diamantenraub in der Geschichte Großbritanniens begehen, gemeinsam mit einem Team von Gaunern. Terry, Danny, John, Brian und Carl gelingt zusammen ein spektakulärer Einbruch in einen Tresor in London. Doch die Beute wieder los zu werden, ist auf einmal gar nicht so leicht…

Platz 3: Niemandsland – The Aftermath

1946: Nachkriegszeit in Hamburg. Die Stadt vollkommen zerstört. Die Alliierten arbeiten an der Entnazifizierung. Der britische Oberstleutnant Lewis Morgan (Jason Clarke) ist bereits in der Hansestadt vor Ort und hilft beim Wiederaufbau. Auch seine Frau Rachael (Keira Knightley) folgt ihm in die Stadt. Einst waren die beiden Eltern eines kleinen Sohnes. Er starb allerdings bei einem deutschen Luftangriff in England. Im Haus in Hamburg wohnen allerdings nicht nur Lewis Morgan und seine Frau. Aus Mitleid lässt er auch den Besitzer mit seiner traumatisierten Tochter dort wohnen. In dieser Enge müssen die beiden Familien lernen mit Schmerz und Trauer, die ihnen widerfahren ist, umgehen.


Sneak-Beginn ist am Montag um 20 Uhr! Welcher Film tatsächlich lief, und ob er gut war, erfahren Sie jeden Dienstag auf bayreuther-tagblatt.de