Zuletzt aktualisiert am

Ferienprogramm

Sommerferienprogramm der Stadt Bayreuth – es sind noch Plätze frei

Im Sommerferienprogramm der Stadt Bayreuth gibt es noch freie Plätze. Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 16 Jahren können sich noch anmelden. Der Nachmeldezeitraum läuft von Freitag (7.8.2020) ab 8 Uhr bis Sonntag 18 Uhr (9.8.2020). 

Anzeige

Der Nachmeldezeitraum für das Sommerferienprogramm der Stadt Bayreuth startet: Von Freitag (7.8.2020) bis Sonntag (9.8.2020) können sich noch Mädchen und Jungen für die noch freien Plätze anmelden. Das Programm ist für Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahren.

Ferienprogramm der Stadt Bayreuth

Sportbegeisterte Kinder und Jugendliche können sich beispielsweise noch für Karate, Tennis oder ein Geschicklichkeitstraining auf Skates anmelden.

Aber auch beim Mal-Workshop „Die Farbe Rot …“, dem Naturangebot „Alles im grünen Bereich? Grünland erforschen“ oder dem Mensch-ärgere- dich-nicht-Spiel in Lebensgröße sind noch Plätze frei, teilt die Stadt Bayreuth mit.

Das Kursprogramm mit allen Einzelheiten ist unter www.bayreuth.feripro.de oder als Link auf www.familien-in-bayreuth.de zu finden. Die Anmeldung erfolgt von Zuhause aus über das Online-Portal und wird per Email bestätigt. Zur Bestätigung der gebuchten Kurse erhalten die Eltern im Nachgang an die Anmeldung eine E-Mail.

Anmeldung über das Jugendamt der Stadt Bayreuth

Die Anmeldebestätigung muss ausgedruckt und von den Eltern unterschrieben werden. Am Montag (10.8.2020) in der Zeit von 8 bis 12 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr muss diese dann im Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration im Rathaus II in der Dr.-Franz- Straße 6, gebracht werden. Hier muss dann auch die Teilnehmergebühr in bar bezahlt werden. Erst dann ist die Anmeldung des Kindes gültig.

Plan der Kursstätten auf der Website der Stadt Bayreuth

Auch weiterhin sind alle Kursstätten auf dem Internet-Stadtplan der Stadt Bayreuth verzeichnet. Teilnehmer und Eltern können sich dort bereits im Vorfeld genau informieren, an welchen Orten die Kurse stattfinden und wie sie am einfachsten dorthin gelangen. Für weitere Informationen steht das Jugendamt der Stadt unter der Telefonnummer 0921 25-1400 zur Verfügung.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion