20 Jahre “Rund um die Neubürg”: Großes Sommerpicknick

Zuletzt aktualisiert am

Der Verein für Regionalentwicklung „Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz e.V.“ feiert Geburtstag. Seit 20 Jahre bemüht sich der Verein um die Zusammenarbeit der einzelnen Kommunen im westlichen Landkreis Bayreuth.

Ein Fest für die ganze Familie

Anlässlich des Jubiläums wurde ein großes Sommerpicknick auf dem namensgebenden Berg, der Neubürg, veranstaltet. Die Besucher konnten sich auf Mythen und Sagen rund um die Neubürg freuen. Außerdem gab es einen Luftballonwettbewerb für Kinder. und Ritter in Rüstungen. Erwachsene konnten außerdem die E-Lastenräder von carry&smile ausprobieren.

Besucher konnten gegen einen kleinen Spendenbeitrag für den Verein “Wir für Kinder” Ballons erwerben und mit ihren Namen und Adressen versehen. Gemeinsam mit Landrat Hermann Hübner ließen die Besucher die Ballons dann in die Luft steigen.

Wer steckt hinter “Rund um die Neubürg”?

Der Verein für Regionalentwicklung „Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz e.V.“ ist ein Zusammenschluss von zehn Städten und Gemeinden im westlichen Landkreis Bayreuth. Zudem sind der Zweckverband Therme Obernsees und der Förderverein Region Neubürg e.V. Mitglied.

Die Entwicklungsgesellschaft wurde 1999 mit dem Ziel das Umfeld der Therme Obernsees zu stärken gegründet. 2013 folgte die Umfirmierung in einen Verein. Seit 2016 ist die Region ILE-Region (Integrierte Ländliche Entwicklung) und wird mit Mitteln des Amts für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberfranken gefördert. Zu den Projekten zählt unter anderen die Mitfahrbank

Lesen Sie auch: