Fabrik-Partynacht

3500 Besucher bei der Partynacht

Fast 3500 Besucher haben Informationen des Veranstalters zufolge am Ostersonntag ausgelassen, aber friedlich bei der Bayreuther Partynacht gefeiert. Es war die zehnte Auflage der Reihe und 13 Locations hatten sich diesmal beteiligt. Wegen des großen Andrangs sein in einigen Kneipen sicherheitshalber ein Einlassstopp verhängt worden.

Von „B“ wie Bottles bis „W“ wie Wohnzimmerbar reichte die Liste der teilnehmenden Kneipen, die außerdem das Enchilada, die Fabrik, das Café Florian, Kilian’s Irish Pub, das Koco, die Lamperie, das Lamperium, das Roemers XV, das Rosa Rosa, die Suite und die Waikiki-Bar umfasste. Die meisten Einlass-Bändchen wurden übrigens im Café Florian ausgegeben, gefolgt von der Fabrik und Kilians Irish Pub.