Dschungeltrain

Frühlingsfest: Mit der Videokamera im Dschungel-Train

Zuletzt aktualisiert am

Am Ostersamstag wurde das 56. Bayreuther Frühlingsfest auf dem Volksfestplatz, bei bestem Wetter, eröffnet. Die Redaktion hat sich vor Ort umgeschaut. Drei mutige Bayreuther haben außerdem den Dschungel-Train getestet. Das Video von der Fahrt finden Sie im Text.

Iris, Lea und Simon bei ihrer Fahrt im Dschungel-Train.

Iris, Lea und Simon bei ihrer Fahrt im Dschungel-Train. Foto: privat

Das Hanse-Rad dreht seine Runden, Kinder springen auf Bungee-Trampolinen oder fliegen im Raketen-Karussell im Kreis. Gespannt schaut ein Mädchen mit knall-organge-farbenen Schuhen dem “Magic” zu, wie es seine Fahrgäste durch die Luft wirbelt. Gerne würde sie mitfahren, macht einen Schmollmund und sagt “Ach bitte!”. Doch Papa mag nicht. Sechs junge Männer, knapp unter 18, stehen auch davor. Aber nur zum Mädels-Schauen und zum Posen mit ihren neuen weißen und roten Sneakern.

Etwas weiter vorne hört man Leute kreischen und lachen. Sie sitzen im Dschungel-Train und werden bei einer schnellen Berg- und Talfahrt an den Rand der einzelnen Gondeln gedrückt. Auch Lea, Simon und Iris wagen sich in den Dschungel-Train und nehmen die bt-Cam mit:

So ist es im Dschungel-Train

Und was kommt in den Maßkrug?

Bei einem Frühlingsfest in Bayern, darf natürlich auch das Flüssige nicht fehlen. Um 17 Uhr wurde angezapft. Ausgeschenkt wird 2019 Bayreuther Hell aus dem Fass. “Das Bayreuther Hell ist ein leichtes, süffiges Bier. Es kommt vor allem bei den Studenten super an. Trinken kann man es eigentlich zu jeder Tageszeit”, sagt Kevin Widmann am Ausschank im Biergarten. 7 Euro kostet die Maß Bier heuer. Verkraftbar?

Bayreuther Hell wird im Biergarten von Kevin Widmann (l.) ausgeschenkt. Foto: red

Zum Essen gibt’s eine große Bandbreite an deftigen und süßen Speisen: Brezeln, Bratwürste, Burger, Hot Dogs, Crêpes und ungarisches Langos. An der Langos-Bude ist der Kunde König. Deswegen bekommt ein junger Vater auch die beiden Hälften seines Teigfladens auf Wunsch unterschiedlich belegt: Eine mit Knoblauch, Schinken und Sauerrahm, und eine mit Paprikamus und Käse.

9 Vereine bewirtschaften die Hütte

In der Bayreuther Bierhütte, die jeden Tag von einem anderen Verein bewirtschaftet wird, macht der FC. Eintracht Bayreuth den Anfang.

Die Mädels vom FC Eintracht Bayreuth am Ausschank in der Hütte. Foto: red

An den acht weiteren Tagen folgen: der ASV Oberpreuschwitz (21.04.) die Bayreuther Sportkegler (22.04.), der Tierschutzverein Bayreuth e.V. (23.04.),  der Verein Freunde & Förderer Lebenswerk Bayreuth e.V. (24.04.), der Deutsch- Polnische Kulturverein (25.04.), der EHC Bayreuth (26.04.) sowie der SC Kreuz Bayreuth (27.04.) und BayRock Oberfranken (28.04.).

Impressionen vom Samstag am Frühlingsfest


Zum Vormerken

  • Am Mittwoch, den 24. April 2019 ist Familientag. Dann kosten alle Tickets der Fahrgeschäfte nur die Hälfte!
  • Am Freitag, den 26. April 2019 beginnt um 22:15 Uhr das große Feuerwerk.