Zuletzt aktualisiert am

Kultur

Kraut & Rüben Festival in Bayreuth findet doch statt: Das ist geplant

Das Bayreuther Kraut & Rüben Festival findet statt. Ende August wird die Veranstaltung stattfinden. Das Programm steht fest.

Kraut & Rüben Festival in Bayreuth findet statt: Seit 2017 organisiert das Veranstalter-Kollektiv Saalmitte zweimal jährlich das Kraut & Rüben Openair, bisher stets auf der Wilhelminenaue in Bayreuth. Die für Mai geplante Veranstaltung fiel durch den Lockdown aus. Dafür findet das Openair nun Ende August statt.

Festival in Bayreuth findet statt

Im Gegensatz zu vielen anderen Veranstaltern hat Saalmitte das Konzept nun nicht reduziert, sondern das Festival zu einem vielfältigen Kunst- und Kulturerlebnis ausgebaut, teilen die Veranstalter mit. Am 22. und 23. August gebe es im Bayreuther Stadtgebiet ein Programm mit Live-Musik und DJs, Freiluftkino, Live-Painting, Ausstellungen und Kreativworkshops zu erleben.

Kraut & Rüben in Bayreuth: Programm am Samstag

Das Programm für Samstag, den 22. August, hat den Schwerpunkt elektronische Musik, teilt der Veranstalter mit: Headliner ist Grischa Lichtenberger (Berlin). Er spielt ein Live-Set mit Visuals. Ergänzt wird das Lineup durch die DJane Van Anh (Amsterdam) und den DJ unbemånnt (Bayreuth).

Der Künstler Marius Seidlitz (Bayreuth) ist den ganzen Tag über mit dem Live-Painting eines großformatigen Werkes an dem Geschehen beteiligt, teilt der Veranstalter weiterhin mit.

Programm für Kraut & Rüben am Sonntag

Am Sonntagachmittag (23. August 2020) gibt es ein Live-Konzert der Band Nick & June (Nürnberg/Bayreuth) und abends ein Freiluftkino mit der Dokumentation “Trees of Protest”. Der Journalist Nick Schader hat in dieser Dokumentation zwei Jahre lang die Proteste im Hambacher Forst verfolgt: Die Doku zeigt Einblicke in das Leben der Baumbesitzer vor Ort, begleitet die Bürgerrechtsbewegung und den Gerichtsprozess. Der Journalist wird live vor Ort in Bayreuth sein.

Rahmenprogramm bei Kraut & Rüben Festival

An beiden Tagen ist die Ausstellung “Biodiversität in Entenhausen” des Naturkundemuseums Bamberg zu sehen, das die fiktive Tierwelt der Donald-Duck-Comics humorvoll präsentiert.
Dazu entsteht die Plakat-Ausstellung “cancel culture” mit Plakaten von Bayreuther Veranstaltungen, die durch den Lockdown ausgefallen sind.

Es ist ebenfalls die Anagramm-Karte “Hey Braut” des Künstlers Steffen Kasperavicius (Bayreuth) zu sehen, der die Namen von Stadtteilen, Gebieten, Gebäuden und Orten im Umland so umgestellt hat, dass sie neue und originelle Bedeutungen bekommen.
Dazu finden Kreativworkshops statt.

Ort und Corona-Regeln bei Festival

Ort der Veranstaltung ist der große Zeltplatz der Jugendherberge, der zu einem bunten Festivalgelände umgestaltet wird, teilt der Veranstalter mit. Corona-bedingt ist das Gelände mit vielen Sitzgelegenheiten ausgestattet, die Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen werden eingehalten, teilt der Veranstalter mit. Das Gelände sei barrierefrei zugänglich.
Es handelt sich nach Angaben des Veranstalters um ein nachhaltiges Festival: es gibt keine Einweg-Produkte, keine Strohhalme, ein vegan-vegetarisches Essensangebot, lokal produzierte Getränke. Es ist Teil von “Bayreuth Summertime”.

Tickets für das Festival in Bayreuth

Hier gibt es Tickets für das Kraut & Rüben Festival in Bayreuth, da die Anzahl der Besucher stark begrenzt ist:

Samstag, den 22.8.: https://www.eventbrite.de/e/kraut-ruben-august-2020-tickets-117100206871

Sonntag, den 23.8.: https://www.eventbrite.de/e/kraut-ruben-august-2020-tickets-117103932013

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion