Freizeit

bt-Playlist Spezial: 10 kultige Cartoon Intros

Wow, war das eine Nacht! Wer gestern auch Gast im Breakout Bayreuth war und zu „Barbie Girl“, den Backstreet Boys und Co. abgetanzt hat, fühlte sich im Geiste bestimmt wie in den unbeschwerten Jahren seiner Kindheit. Um den Spirit der 90er und 2000er auch in den heutigen Tag zu retten, empfehlen wir diesen Cartoonklassikern mal einen Blick zu widmen. Gute Laune garantiert.


1. Chip & Chap – Die Ritter des Rechts

Das ikonische Intro der Rettungstruppe steht sinnbildlich für die grandiosen Titellieder der Walt-Disney-Serien aus den 90er Jahren. Sie waren durch die Bank weg großartig und hätten alle einen Platz in dieser Liste verdient, aber leider mussten wir Abstriche machen. Auch wenn unser Herz blutet, aber Darkwing Duck, Käpt’n Balu, Disney’s große Pause und Co. konnten leider nicht mit in die Top 10 aufnehmen. Auch wenn sie es alle verdient gehabt hätten.



2. Disney’s Gummibärenbande

Das Guilty Pleasure von jedermann. Und überhaupt: Mit magischem Gummibärensaft in Topspeed durch unterirdische Achterbahnen zu rasen klingt auch heute noch richtig klasse.


3. Mila Superstar

Eine japanische Serie. Wie auch die tollen Fußballstars oder die Kickers war Mila Superstar in den 90ern ein legitimer Vorbote für den Hype der 2000er rund um Pokémon, Dragonball, Yu-Gi-Oh! und Co.


4. Teenage Mutant Hero Turtles

Zweifelsohne eine der coolsten Serien der 90er für kleine Racker. Zudem lieferte die Serie einen weiteren Grund um Pizza zu lieben, denn die Turtles mochten sie. Und Turtles sind cool; so viel war sicher.


5. DuckTales – Neues aus Entenhausen

Disney kann keine schlechten Intros. Auch die DuckTales punkten auf ganzer Linie.


6. Der rosarote Panther Outro

Eigentlich hätte der Song ja gar nicht in der Liste auftreten dürfen, denn es geht hier um Intros, nicht um Outros. Beim rosaroten Panther haben wir aber eine Ausnahme gemacht, weil das Stück wirklich legendär ist. Und eine Cartoon-Song-Liste ohne diesen Titel nicht komplett wäre.


7. Steven Spielberg presents Animaniacs

Die Animaniacs waren durchgeknallt, abgespaced und durch und durch albern. Genau das liebten wir damals an ihnen. Außerdem feierten hier zwei Mäuse namens Pinky und Brain ihre ersten Auftritte.



8. Tiny Toons Adventures

Der noch kindlichere und verrücktere Nachfolger von Bugs Bunny.


9. Pokémon

Der Hype um Pokémon kannte Anfang der 2000er keine Grenzen. Kein Wunder. Denn neben der Serie, den unzähligen Videospielen war auch das Theme richtig stark.


10. Dragonball Z

Das erste Theme von Dragonball Z. Nach „Chala Head Cha La“ gab es mit „Du wirst unbesiegbar“ im Verlauf der Serie noch ein weiteres Intro, das auch richtig großartig war. Wir haben uns aber für das Original entschieden.


Ähnliche Artikel

Close