Stephanie Anna Kollmer im Bayreuther Stadtrat: „Es gibt zu wenig bezahlbaren Wohnraum in Bayreuth“

Im Gespräch mit dem Bayreuther Tagblatt spricht die Politikerin über die Nacht der Kommunalwahl 2020, den Frauenanteil im Stadtrat und bezahlbaren Wohnraum in Bayreuth.

Christopher Süss im Bayreuther Stadtrat: „Unsere Schulen müssen Vorrang haben!“

Im Gespräch mit dem Bayreuther Tagblatt erzählt Christopher Süss von seinen Anfängen in der Politik, von Themen die ihm wichtig sind und von den Auswirkungen der Corona-Krise auf Bayreuth.

Ex-Basketball Trainer Georg Kämpf im Bayreuther Stadtrat: „Es geht immer um das Beste für Bayreuth!“

Georg Kämpf (63) sitzt für die Bayreuther Gemeinschaft im Bayreuther Stadtrat. Bei der Kommunalwahl 2020 holte der Ex-Basketballer über 7.000 Stimmen.

Erstmals im Bayreuther Stadtrat: Tobias Peterka für die AfD: „Ich bin einen rauen Ton gewöhnt“

Zum ersten Mal ist die AfD im Bayreuther Stadtrat vertreten. Tobias Peterka erzählt im bt-Gespräch, wie er zur AfD kam und mit welchen Parteien er sich eine Zusammenarbeit vorstellen kann.

Bayreuths jüngste Stadträtin Louisa Hübner: „Nur weil jemand 50 ist, ist er kein besserer Politiker!“

Ich finde das traurig, denn nur weil jemand 50 Jahre alt ist, heißt das ja nicht, dass er mehr weiß als ich oder „bessere“ Erfahrungen gemacht hat, sagt Hübner.

Für „Die Linke“ neu im Bayreuther Stadtrat: Das ist Eckhard Sabarth

Im Gespräch mit dem Bayreuther Tagblatt erklärt der neue Stadtrat, welche Themen ihm wichtig sind, wie er zur Partei „Die Linke“ kam und mehr.

Nina Hellbach im Bayreuther Stadtrat: Es ist nicht schwer, gute Frauen für die Politik zu finden

Nina Hellbach ist neu im Bayreuther Stadtrat. Als Teil der Frauenliste stehen für sie soziale Themen im Fokus. „Bayreuth ist bislang leider nicht so Ausländer- und Integrationsfreundlich!“, sagt sie.