So viel investiert Bayreuth in den nächsten Jahren in Schulen, Kindergärten und Kinderkrippen

Die Stadt Bayreuth wird in den nächsten Jahren Hunderte Millionen Euro für Baumaßnahmen in Schulen, Kindergärten und Kinderkrippen investieren. 

Stadträte finden Nutzungsgebühr für Kunstrasenplatz in Bayreuther Stadion unfair

Sportvereine in Bayreuth dürfen die Turnhallen kostenlos nutzen. Bei Punktspielen kostet die Nutzung des Kunstrasenplatzes des Hans-Walter-Wild-Stadions allerdings etwas. Christian Wedlich (CSU) findet das ungerecht.

Soll das Eisstadion in Bayreuth einen neuen Namen bekommen? – Entscheidung steht fest

Der Stadtrat Siegfried Zerrenner möchte, dass das Eisstadion in Bayreuth einen neuen Namen bekommt. Dieser soll dann so lauten: Alfred-Zapf-Eisstadion.

Neuer Kreisel in Bayreuth wird gebaut: Experten wollten allerdings eine Ampel

Die Bayreuther Stadträte haben über die Verkehrssituation an der Kreuzung Dr.-Konrad-Pöhner-Straße und Universitätsstraße diskutiert. Es ging um die Entscheidung, ob der Verkehr künftig mit einer Ampel oder einem Kreisverkehr geregelt wird. 

Über 130 Millionen Euro: Bayreuther Berufsschule wird teurer als das Friedrichsforum

Die gewerbliche Berufsschule in Bayreuth, auch Berufsschule I genannt, muss abschnittsweise neu gebaut werden. Dieser Neubau wird die Stadt einiges kosten: über 130 Millionen. 

Friedrichsforum in Bayreuth sorgt wieder für Diskussionen – Kulturreferent gerät in Schusslinie

Im Bayreuther Bauausschuss wurde am Dienstag (13.10.2020) über den Kulturreferenten Benedikt Stegmayer diskutiert. Der Vorwurf einiger Stadträte: Er habe seine Kompetenzen überschritten.

Bayreuths transparenter Bürgermeister: So viel Geld bekommt Andreas Zippel

Bayreuths zweiter Bürgermeister Andreas Zippel (SPD) legt seine Aufwandsentschädigung, Mitgliedschaften in Vereinen und mehr im Internet offen. 

“Jugendliche haben keine politische Stimme” – Junges Bayreuth will Jugendversammlung einführen

Die Fraktion Junges Bayreuth möchte eine jährliche Jugendversammlung in Bayreuth einführen. So sollen Jugendliche in der Stadtpolitik eine echte Stimme bekommen.

Nach erfolgreicher Klage gegen Stadt Bayreuth: Wieso AfD trotzdem leer ausgehen könnte

Die Bayreuther AfD-Stadträte hatten gegen einen Beschluss des Bayreuther Stadtrats geklagt. Jetzt muss dieser seine Ausschüsse neu besetzen.

Fußgängerunterführung fällt Hochbrücke Bayreuth zum Opfer – gibt es eine Alternative?

Ab Frühjahr 2021 soll die Hochbrücke in Bayreuth stückweise abgerissen und neu gebaut werden. Die Bauzeit wird voraussichtlich vier Jahre dauern. Im Bauausschuss wurde am Dienstag (15.9.2020) das Planfeststellungsverfahren besprochen.