Explosionsgefahr an Schlachthof in Kulmbach – Einsatzkräfte vor Ort

Explosionsgefahr in Kulmbach. In einem Schlachthof im Stadtgebiet tritt aktuell Ammoniak aus. Die Feuerwehr ist vor Ort.

Falsche Polizisten knöpfen Bayreuther fünfstellige Summe ab

Trickbetrüger haben am Dienstag bei vielen Menschen angerufen und so versucht, an Geld zu kommen. Ein Bayreuther ist auf die Masche reingefallen.

Schaf haut ab und rennt im Kreis Bayreuth herum – Schäfer will es völlig betrunken einfangen

Ein Mann wollte am Dienstagabend in Bindlach mit dem Auto sein ausgerissenes Schaf abholen. Allerdings war er ziemlich betrunken. Das hat nun Konsequenzen. 

Feuerteufel in Bayreuth unterwegs – Fenster von Wohnhaus zerbersten

Um kurz vor Mitternacht am Dienstag wurde die Feuerwehr in Bayreuth alarmiert, weil ein Geräteschuppen in der Leuschnerstraße in Flammen stand. 

Sekundenschlaf im Kreis Bayreuth: Auto kracht in Lkw – Frau wird schwer verletzt

Ein Autofahrer ist am Montag auf der A9 im Kreis Bayreuth während der Fahrt kurz eingenickt. Durch den Sekundenschlaf krachte das Auto in einen Lkw. 

Oberfranken: Mann attackiert Hundewelpen bis er qietscht und schlägt Frauchen ins Gesicht

Ein Hundewelpe hat am Untreusee bei Hof einen Streit am Montag (20.07.2020) ausgelöst, der zu Handgreiflichkeiten geführt hat.

BMW fliegt in Oberfranken über Lärmschutzwall – Vater und Sohn (18) schwer verletzt

Bei Berg im Landkreis Hof ist ein BMW über einen Lärmschutzwall geflogen. Vater und Sohn haben sich bei dem Unfall schwer verletzt.

A9: Mädchen (17) und Mann bei Unfall im Kreis Bayreuth verletzt – Autos krachten ineinander

Eine 17-Jährige und ein Mann verletzten sich am Dienstagmorgen (21.7.2020) bei einem Unfall auf der A9 im Kreis Bayreuth bei einem Unfall. Dabei krachte ein Auto in ein anderes. 

A9/Kreis Bayreuth: Fahrer schläft am Steuer ein und Auto kracht in Lkw – Frau schwer am Kopf verletzt

Im Kreis Bayreuth ist es am Montag (20.7.2020) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei verletzte sich eine Frau schwer am Kopf. Die Polizei vermutet als Ursache Sekundenschlaf.

Lkw-Fahrer in Oberfranken mit „utopischem Wert“ von 3,16 Promille entdeckt

Die Polizei hat am Sonntagabend einen Hinweis bekommen, dass ein Lkw-Fahrer in Oberfranken über den Tag verteilt mehrere Flaschen Wodka gekauft hat.