Veranstaltungen

Christof Jauernig: Der Mann, der dem Hamsterrad entkam

Christof Jauernig hat Nägel mit Köpfen gemacht. Seinen Job als Analyst einer Unternehmensberatung in Frankfurt am Main hat er hingeworfen. Stattdessen packte er seinen Rucksack und reiste ein halbes Jahr durch Südostasien. Jetzt möchte er nicht nur von seiner Reise erzählen, sondern auch auch vom Weg aus der Sinn-Krise und hinein in die Schönheit des Moments.

Fluss Nam Ou. Laos. Südostasien.
Fischer im Sonnenuntergang auf dem Fluss Nam Ou, nördliches Laos. Foto: Christof Jauernig

Am Donnerstag, den 28. Februar kommt er ab 19 Uhr in die Black Box des RW21 – und erzählt dort die Geschichte eines Aufbruchs in Worten, Fotografien und mit Pianoklängen. Ein sehr persönlicher Abend mit anschließender Fragerunde, organisiert von der VHS Bayreuth. Wir haben mit Christof Jauernig über seine Reise-Erlebnisse gesprochen und darüber, was sich seitdem in seinem Alltag verändert hat:

bt-Interview mit Christof Jauernig

monk woman passing by. Yangon. Südostasien
Mönch im Regen, Yangon / Myanmar. Foto: Christof Jauernig