Anzeige
Polizeibericht

Corona-Party trotz Ausgangssperre: Alkohol, Grill und Gruppenselfie

Wegen des Coronavirus wurde vergangene Woche in Mitterteich in der Oberpfalz eine Ausgangssperre verhängt. Am Freitagabend (20.3.2020) wurden fünf junge Männer im Alter zwischen 18 und 23 Jahren von der Polizei bei einer Corona-Party entdeckt.

Hier gibt es die aktuellen Informationen für ganz Franken. Die Zahl der Infizierten steigt teilweise sprunghaft.

Mitterteich in Bayern: Party trotz Ausgangssperre

Sie verließen nach Angaben der Polizei gemeinsam, trotz der in Mitterteich geltenden Ausgangssperre, die Stadt. Sie begingen dadurch gleich zwei Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz, teilt die Polizei mit.  Zum einen hätten sie die Stadt erst gar nicht verlassen dürfen und zum anderen feierten sie an ihrem Zielort angelangt, verbotswidrig eine „Corona-Party“ mit Alkohol und Grillgut. Außerdem postete einer jungen Männer noch ein Gruppenselfie im Internet, heißt es von der Polizei.