Nachrichten

Bayreuther Hell holt wieder Gold

Die Bayreuther Bierbrauerei hat wieder abgeräumt. Eine Woche nach dem Sieg beim European Beer Star, hat das Bayreuther Hell nun auch beim internationalem Bierwettbewerb Brussels Beer Challenge die Bestplatzierung erreicht. Mit der Goldmedaille konnten die Bayreuther ihren zweiten Platz aus dem Vorjahr sogar noch verbessern.

Bei zwei der weltweit wichtigsten Bierwettbewerbe von den hochkarätig besetzten Fachjurys in kürzester Zeit als das beste Helle gekürt zu werden ist unfassbar und wir sind unendlich dankbar für die Auszeichnungen.

(Vorstand Hans-Joachim Leipold)

Neben den beiden jüngsten Erfolgen hatte die Brauerei auch 2018 schon Grund zum Jubeln. Dort holte sich das Bayreuther Hell beim International Craft Beer Award den Titel der Kategorie „Bestes Helles“.