Freizeit

Das könnte heute in der Sneak laufen

Immer montags zeigt das Cineplex Bayreuth in der Sneak-Preview einen Film vor dem eigentlichen Start. Allerdings bleibt geheim, was am Abend läuft. Das Portal Score 11 versucht, etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Dabei vergleicht es verschiedene Sneak-Filme in verschiedenen Städten und kreiert so eine potentielle Auswahl für alle Kinos, so auch für Bayreuth.

Die Top 3 der Filme, die am wahrscheinlichsten heute Abend gezeigt werden, finden Sie hier:


Platz 1: Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Fred Flarsky (Seth Rogen) ist in seinem Beruf als Journalist im politischen Sektor – sehr zum Missfallen seines Chefs (Randall Park) – nicht gerade eine erfolgreiche Größe. Um das zu ändern, entschließt er sich, seine ganzen Mühen darauf zu verwenden, seiner ehemaligen Babysitterin (Charlize Theron) näher zu kommen. In diese war Flarksy vor vielen Jahren als Kind bis über beide Ohren verliebt. Außerdem bekleidet sie mittlerweile den wichtigen Posten der US-Außenministerin und ist damit einer der mächtigsten Menschen der USA und überhaupt der ganzen Welt. Aber vielleicht interessiert sie sich ja eher für den kanadischen Premierminister Justin Trudeau (Alexander Skarsgård)? (moviepilot.de)


Platz 2: Under the tree

Inga (Edda Björgvinsdóttir) und Baldvin (Sigurður Sigurjónsson) lieben ihren Garten, doch noch viel mehr lieben sie ihren großen, prächtigen Baum. Aber genau seinetwegen gibt es nun mächtig Ärger mit den Nachbarn. Das Gewächs wirft nämlich einen großen Schatten auf die Terrasse der betuchten Nachbarschaft und die Nerven liegen blank! Denn von Sommer, Sonne, Sonnenschein kann nicht mehr die Rede sein. Auf die Bitten der Nachbarn, sich endlich um das große Ungetüm zu kümmern, wird gar nicht erst eingegangen. Währenddessen hat Ingas und Baldvins Sohn Atil (Steinþór Hróar Steinþórsson) ganz andere Probleme: Es ist ein Sex-Video aufgetaucht und Atil wird des Ehebruchs beschuldigt. So ist er nun gezwungen, wieder bei seinen Eltern einzuziehen. Währenddessen bekommt er mit, wie ihr lieb gewonnener Baum für so viel Ärger sorgt. Bald schon machen Gerüchte die Runde: Hat man den Nachbarn nicht neulich mit einer Kettensäge gesehen? Als kurz darauf auch noch die geliebte Katze verschwindet und Überwachungskameras installiert werden, ist es mit dem Frieden nun endgültig vorbei. Es folgt ein erbitterter Kampf unter den Nachbarn und es herrscht Chaos im sonst idyllischen Vorort. (filmstarts.de)


Platz 3: Edie – Für Träume ist es nie zu spät

Die 83-jährige verwitwete Edie (Sheila Hancock) entscheidet, dass es nie zu spät für Träume und Abenteuer ist. Erst recht nicht, wenn die eigene Tochter Nancy (Wendy Morgan) sie in ein Altersheim abschiebt, weil sie glaubt, dass Edie nicht mehr alleine zurecht kommt. Die alte Dame packt also ihren in die Jahre gekommenen Camping-Rucksack und lässt ihr Leben hinter sich. Sie reist in die schottischen Highlands, um dort einen Pfad zu besteigen, den ihr Vater immer mit ihr hatte gehen wollen, den ihr verstorbener Ehemann aber nie erlaubt hatte: Mit einem Wanderführer (Kevin Guthrie) stürzt Edie sich ins Ungewisse, um den Mount Suilven in Schottland zu besteigen. (moviepilot.de)


Sneak-Beginn ist heute um 20 Uhr! Welcher Film tatsächlich lief, und ob er gut war, erfahren Sie am Dienstag auf unserer Website.