medi bayreuthNachrichtenSport

De’Mon Brooks: Führt die Spur nach Patras?

Erst vor Kurzem hat medi bayreuth offiziell bestätigt, dass De’Mon Brooks die Mannschaft und Deutschland verlässt. Zuvor hatte der 26-Jährige seinen Abschied bereits selbst in sozialen Medien angedeutet.

medi: De’Mon Brooks deutet Abschied an

medi: De’Mon Brooks verlässt Bayreuth

Nach drei Jahren bei medi wird Brooks in der kommenden Saison das Trikot eines anderen Vereins tragen. Ein mögliches Ziel des Basketballspielers könnte Griechenland sein. Ausländische Medien spekulieren darüber, ob Brooks schon bald für Promitheas Patras spielt. Wie Sportando Basketball berichtet, hat Promitheas De’Mon Brooks im Visier.

Kennenlernen konnte Brooks seine potentiellen Kollegen schon in den zwei Champions-League-Partien zwischen medi bayreuth und Promitheas Patras in der vergangenen Saison.