Freizeit

Die Spannung steigt: Diese Filme könnten heute in der Sneak laufen

Achtung Kinofans, es ist wieder Montag! Das bedeutet: Im Bayreuther Cineplex gibt es ab 20 Uhr einen Film noch vor seinem offiziellen Start zu sehen. Ob Komödie, Horror oder Drama, bleibt bis zum Start geheim. Das Bayreuther Tagblatt bringt etwas Licht ins Dunkle und hat drei Tipps parat, die heute laufen könnten.

bt-Tipp 1: Midsommar

Alles 90 Jahre feiern die Bewohner eines schwedischen Dorfes die Sommersonnenwende. Die Feierlichkeiten halten neun Tage lang an und haben mit den altbekannten Festen der Region wenig gemeinsam. Das macht Christian neugierig. Zusammen mit seiner Freundin macht er sich auf die Reise ins skandinavische Hinterland. Dort stellen die beiden schnell fest, dass irgendwas hier nicht mit rechten Dingen zugeht. Die Reise wird zum Horrortrip.

bt-Tipp 2: Skin

Die Hammerskins sind eine neonazistische Vereinigung, die vom FBI beobachtet wird. Byron Widner ist einer von ihnen. Er ist am ganzen Körper mit rassistischen Taätowierungen bedeckt und führt ein zerstörerischen Leben. Als er dann Julia und ihre drei Töchter kennenlernt, sehnt er sich doch nach einem anderen Leben. Als er dann die Bewegung verlassen will, machen seine ehemaligen Verbündeten ihm sein Leben zur Hölle.

bt-Tipp 3: Der Distelfink

Im Alter von 13 Jahren besucht Theo Decker mit seiner Mutter Audrey das New Yorker Metropolitan Museum. Dann kommt es dort zu einem Terroranschlag. Theo überlebt diesen, seine Mutter stirbt. Dann drängt ihm ein sterbender alter Mann eines der faszinierenden Gemälde aus dem Museum auf. Theo versteckt das kostbare Bild, welches fortan als bei der Explosion verschollen gilt, bei sich. Theo rutscht dadurch in die Kriminalität ab und muss 14 Jahre später in einem Hotelzimmer in Amsterdam abtauchen.


Die Sneak Preview im Bayreuther Cineplex läuft jeden Montag ab 20 Uhr. Welcher Film zu sehen war, erfahren Sie am Dienstag auf www.bayreuther-tagblatt.de .