Veranstaltungen

DLD-Campus: Gäste von Welt an der Uni Bayreuth

Schon zum dritten Mal kommen am 27. Juni an der Uni Bayreuth Wissenschaftler, Politiker, Studierende, Unternehmer und Impulsgeber zusammen, um über die Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft zu sprechen. Der DLD-Campus, Nordbayerns einzigartige Konferenz, ruft.

Das ist der DLD-Campus

Namhafte Redner diskutieren mit jungen Leuten darüber, wie die Welt von morgen aussehen kann und soll.

Das sind die Themen

Wie gelingt die digitale Transformation von Unternehmen? Wie sieht die Zukunft von Bildung und Arbeit aus? Wie nutzen wir künstliche Intelligenz und was ist dabei zu beachten? Wie bewegen wir uns in Zukunft fort? Wie ernähren wir uns?

Das sind die Gäste

Neben internationalen Gästen wie David Hanson, der den ersten wirklich menschenähnlichen Roboter „Sophia“ entwickelt hat, Stanford-Professor Hans Ulrich Gumbrecht und Terry von Bibra, Europa-Chef von Alibaba, werden auch regionale Unternehmenslenker und Politiker erwartet: unter anderem Judith Gerlach, die Bayerische Staatsministerin für Digitales, und Martin Wippermann von Rehau. Die Uni bringt ebenfalls Experten auf die DLD-Bühne, zum Beispiel den Mikroplastik-Spezialisten Prof. Dr. Christian Laforsch.

Das ist der Termin

Der DLD-Campus 2019 im Audimax der Uni Bayreuth findet am 27. Juni von 9 bis 18:30 Uhr statt.

Hier gibt’s die Tickets

Tickets gibt es hier. Sie kosten zwischen 35 und 290 Euro.